Komplementäre Medizin

Naturheilkunde und Schulmedizin stehen nicht in Konkurrenz, sondern viel mehr sind sie sich wirksam ergänzende Komponenten. Die große Stärke der Schulmedizin liegt besonders auch in den Diagnoseverfahren, darum bitte ich meine Patienten, wenn vorhanden, diese Ergebnisse zur Erstanamnese mitzubringen. Bei schweren Krankheitsverläufen, Verletzungen und schweren körperlichen Entgleisungen ist die Anwendung der Schulmedizin unumgänglich. Aber auch hier kann die Naturheilkunde mit einem ganzheitlichen Ansatz unterstützen. In der Schulmedizin wird traditionell symptomatisch gearbeitet und behandelt. Der besondere Vorteil der Naturheilkunde liegt in der ganzheitlichen Betrachtung und der Berücksichtigung aller seelischen und körperlichen Befindlichkeiten.

Scheint ein schulmedizinisches Verfahren (Antibiotika, Schmerzmittel, Röntgen, usw.) angebracht so erhalten Sie von mir auch eine Empfehlung zum entsprechenden Facharzt.
Nicht alle naturkundlichen oder alternativen Heilmethoden sind nach wissenschaftlichen Standards als wirksam bestätigt. Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich auch gerne an mich wenden.

  • Am Fischbacher Weg 1

  • praxis@naturheilpraxis-schlangenbad.de

  • Tel.: 0176 54399430

 

 

Ihre Nachricht

© 2016 Betina Judith Pohl | Am Fischbacher Weg 1 | 65388 Schlangenbad - Bärstadt | Impressum